Der eigentlich freundliche Neumond, wird diesmal von plutonischen Einflüssen gestört und bringt so, unseren inneren Frieden ins wanken. Was können wir tun, um trotzdem ein wenig Harmonie in diese herausfordernde Zeit zu bringen?

Wir beginnen und beenden den Oktober mit je einem Vollmond am ersten und dem letzten Tag des Monats. Wir starten also am ersten Oktober mit einem 'belebenden' Vollmond im Widder. Wie sich das auf uns auswirkt und wie wir die vorherrschenden Mondenergien am besten nutzen können, kann uns wieder ein Blick in die Karten verraten...

Der Neumond in Jungfrau bringt Stabilität und Zuverlässigkeit. Was kann ich tun, um diese 'kosmischen' Zustände auch in mein Leben zu ziehen? Eine kleine Tarot-Legung kann da mehr Klarheit bringen...

Dieser Vollmond ist eine gute Zeit, um machbare Ideen zu kreieren. Der Vollmond in den verträumten Fischen steht gegenüber der Sonne in Jungfrau, die für ihren Realitätssinn bekannt ist und zeigt die große Bedeutung der Phantasie auf, die für eine 'lockere' Umsetzung notwendig ist. Umsetzung Wenn das kein Dreamteam ist, welches wir zu unserem Vorteil nutzen könnten...

Lebenslustig kommt der Neumond in Löwe daher. Der richtige Zeitpunkt, um glanzvolle Feste zu feiern... Aber für viele könnte dieser Neumond auch den Auftakt bedeuten, seinen Selbstwert endlich schätzen zu lernen...

Endlich Hochsommer, auch wenn das Wetter mancherorts nicht darauf vermuten läßt! Aber unabhängig vom Wetter bringt dieser Vollmond im Wassermann Abwechslung in unseren Alltag...

Bereits am Anfang diesen Sommers hatten wir einen Neumond in Krebs. Nun wiederholt sich dieses Himmelsereignis am 20.Juli, allerdings mit ganz anderen Vorzeichen...

Am 05. Juli ist wieder Vollmondzeit! Diesmal steht er im Sternzeichen des Steinbocks. Was das für uns bedeutet, welche Fragen wir uns stellen und welchen Nutzen wir daraus ziehen könnten, erfahren wir am besten, wenn wir einen Blick in unsere Karten werfen...

Der Neumond am 21. Juni findet nur ein paar Stunden nach dem diesjährigen Sommeranfang statt. Wir haben sozusagen 'Halbzeit'! Jetzt lohnt es sich, nocheinmal über Neuanfänge oder 'Kurskorrekturen' nachzudenken, denn eine gewisse Aufbruchsstimmung liegt in der Luft...

Am 05. Juni steht der Vollmond im Sternzeichen des Schützen. Wie wir seine Energie am besten für unsere 'Zwecke' einsetzen können, erfahren wir am besten mit einer kleinen Tarot-Legung...

Mehr anzeigen