Katrin Bünning

 

So lange ich denken kann, faszinieren mich die vielen Dinge zwischen Himmel und Erde die man zwar nicht

sehen oder greifen, aber umso besser spüren kann!

Ich beschäftige mich seit frühester Jugend mit spirituellen Themen und bin darüber zum Tarot gekommen. Hierfür entwickelte ich sofort eine große Faszination und Leidenschaft, die bis heute anhält. Ich vertiefte mein Wissen in einer professionellen Ausbildung und bildete mich zusätzlich im Bereich der menschlichen Psyche fort.

 

Geboren im Oktober 1964 in Hamburg, bin ich ein echtes Kind dieser Jahreszeit und des Nordens.

Ich liebe den Herbst mit seinen leuchtenden Farben, das besondere Licht, die herbstlichen Stürme, die einen auf so wunderbare Weise ‚frischen Wind’ einhauchen, während man einen Spaziergang durch das raschelnde Laub macht.

Alle diese herbstlichen Reize lassen mich das Leben auf besondere Weise spüren, ja sie 

be-leben mich! Den Norden liebe ich besonders. Vor allem wegen seiner Nähe zum Wasser, wo ich mich so oft wie möglich aufhalte. 

Die Natur, der Wind und das Wasser sind mein Lebenselixir.

 

Als gelernte Reiseverkehrskauffrau hatte ich schon früh die Möglichkeit viel zu reisen. Ob beruflich oder privat – die Welt war und ist mein zu Hause! In fremde Länder und Kulturen einzutauchen liebe ich noch heute!

Danach war ich lange Zeit als Trainerin in der Erwachsenen-Fortbildung tätig, bis mein Sohn 2003 auf die Welt kam und ich mich fortan mit Herz und Seele meiner Familie widmete.

 

Heute arbeite ich in erster Linie als Kartendeuterin mit dem Schwerpunkt TAROT und habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Ich bin sehr dankbar dafür, mit diesem speziellen ‚Werkzeug’, meinem Wissen und meiner Erfahrung arbeiten zu dürfen, um meinen Kunden mit Tat & Rat behilflich zu sein.

 

Des weiteren liegen mir die Themen Rund um den Jahreskreis, mit seinen Mond- und Sonnenfesten, den unterschiedlichen Ritualen und Räucherungen sehr am Herzen. Können wir doch heute, in unserer schnelllebigen Zeit, so viel aus dem ursprünglichen Lebensrhythmus unserer Ahnen lernen und für uns wiederentdecken! In Form von Workshops, vermitteln meine Geschäftspartnerin und ich, dieses Wissen an interessierte Frauen. (www.Ganzgöttin.de)